Willkommen auf der Homepage des Rüdesheimer Yacht Clubs

Suchen

Login



Statistiken

Benutzer : 138
Beiträge : 237
Weblinks : 11
Seitenaufrufe : 402726
Hafeneinfahrt bei Niedrigwasser Drucken E-Mail
Donnerstag, den 26. Dezember 2013 um 02:05 Uhr

Auch bei Niedrigwasser ist der Rüdesheimer Hafen erreichbar, allerdings ist die Hafeneinfahrt  durch den Neerstrom verschlammt. Letzte Baggerung 1998!

 

Hier ist aber stets Pegel Bingen  + 50 cm Wassertiefe vorhanden.( Messung von 2015)

(z.B.: Pegel Bingen= 110 cm + 50cm = 160 cm Wassertiefe)

Im hinteren Hafenbereich:   Pegel Bingen + 120 cm .

 

Nur tief gehende Segler können an der Einfahrt Probleme bekommen. Der Grund besteht aber aus feinem Schlamm-Sediment, durch welches sich noch mindestens 10 cm Kiel mit Motorkraft schieben lässt. Halten Sie bei der Ein-/Ausahrt einfach die Mitte an!

Sollten Sie Probleme haben, so rufen Sie unseren Stegwart Volker Worsch : 0171-2735933 an.

 

Die Pegelstande erfahren Sie mit unserem Link auf ELWIS !

 

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise in den sicheren Rüdesheimer Hafen zum RYC.

H.F.

 

 

 

Stand: August 2015

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 09. Januar 2017 um 00:50 Uhr
 
Rüdesheimer Yacht Club, Powered by Joomla!; Joomla templates by SG web hosting